Nachrichten aus Germaringen

Neuwahlen bei der FF Obergermaringen

Kommandanten und Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Obergermaringen

Gewählte Kommandanten und die neue Vorstandschaft von rechts nach links: Michael Schweitzer, Benjamin Biechele, Christian Rehle, Ludwig Horber, Tobias Dopfer, Michael Kees, Bianca Holzheu, Martin Seitz und Matthias Martin.

 

Jahreshaupt­versammlung der Frei­willigen Feuer­wehr Ober­germa­ringen e.V.

Am 05.01.2015 fand die Jahres­haupt­ver­sammlung der Frei­willigen Feuer­wehr Ober­germa­ringen e.V. statt, bei der nach 6 Jahren die Neu­wahlen der Komman­danten und der Vorstand­schaft not­wendig war.

Bei den Wahlen wurden Benjamin Biechele als Kommandant und Schweitzer Michael als stellvertretender Kommandant bestätigt.

Beim Feuerwehr Verein wurde Tobias Dopfer als 1. Vorstand wieder­gewählt. Als stell­ver­tre­tender Vor­stand wurde Matthias Martin neu gewählt, da Willi Weger aus Alters­gründen nicht mehr antrat.

Schriftführer wurde Christian Rehle, als Kassier wurde Michael Kees im Amt bestätigt. Beisitzer wurden Ludwig Horber und Martin Seitz und mit Bianca Holzheu wurde erstmals eine Feuer­wehr­kameradin in die Vorstandschaft gewählt.

Kommandant Biechele berichtete aus­führ­lich über die 30 Einsätze des ver­gangenen Jahres und bedankte sich bei seinen Feuer­wehr­kameraden und Kamera­dinnen. Danach gab Daniel Blösch seinen Jugend­wart­bericht ab. Tobias Dopfer lobte den guten Zusammen­halt der Ober­germa­ringer Feuer­wehr und bat weiter­hin um Unter­stützung. Auch 2. Bürger­meister Bernhard Biechele bedankte sich für den Einsatz und die ehren­amtliche Tätigkeit rund um die Uhr und erläuterte die weiteren Abläufe für das neue Feuer­wehr­geräte­haus an der Gablonzer Straße.

Abschließend wurden die verdienten und verab­schiedeten Mitglieder Alois Dopfer, Anton Barn­steiner und Willi Weger von der Mit­glieder­ver­sammlung zu Ehren­mit­gliedern ernannt.

Die Versammlung endete gegen 23.30 Uhr, der Abend am frühen Morgen.