Nachrichten aus Germaringen

Das Cafeteria-Team der Mittelschule Germaringen

Das Schülercafé der Mittelschule Germaringen dient nicht nur den Jugendlichen als Treffpunkt und zur Entspannung zwischen den Unterrichtsstunden, hier werden auch regelmäßig Gäste begrüßt und verpflegt.

Auf dem Bild erwarten die Schülerinnen die Senioren der "60 Plus" Gruppe zum Frühstücksbuffet.

Keiner lebt für sich allein!"
Nach diesem Motto hatten die 9. Klassen des Sozialen Bereichs der Volksschule Germaringen mit ihren Hauswirtschaftlehrerinnen die Mitglieder des örtlichen Seniorentreffs ins Schülercafé eingeladen.
Schon Wochen vorher wurden von den Schülerinnen und Schülern das Buffet und die Dekorationen geplant und ein ansprechendes Unterhaltungsprogramm zusammengestellt. Darüber hinaus hatten sie sich über die Geschehnisse, die sich in den Geburtsjahrgängen der Senioren ereigneten, informiert.
Ca. 50 Senioren folgten dann der Einladung in die Schule. Beim gemeinsamen Frühstück ließen es sich die Gäste gut ergehen und auch die anfänglichen Berührungsängste und Vorurteile konnten in dieser besonderen Atmosphäre überwunden werden. Bei Geschichten, Musik und Gesang fand der Vormittag einen erfolgreichen Abschluss.