Nachrichten aus Germaringen

B 12-Ausbau

B 12-Ausbau zwischen Untergermaringen und Buchloe

Nach der ersten Bürgerversammlung im Mai 2018 zum Planungsbeginn des vier-streifigen Ausbaus der Bundesstraße B12 im Planungsabschnitt 6 von Untergermaringen bis Buchloe informiert das Staatliche Bauamt Kempten interessierte Bürger der Gemeinde Germaringen über den Abschluss der Vorplanung.

Wie bereits der Presse zu entnehmen war, sind die Ergebnisse der Variantenuntersuchung und die darauf basierende Entscheidung zur Wahl der Anbauseite der B12 im Rahmen eines Behördentermins am 05.12.18 im Landratsamt Marktoberdorf bekanntgegeben worden.

Die Informationsveranstaltung für die Anlieger und interessierte Bürger findet (nach Terminänderung) zeitnah

am 23.01.2019 um 20:00 Uhr im Landgasthof Brem in Ketterschwang

statt.

Das Staatliche Bauamt Kempten wird zu folgenden Themen im Zuge der Ausbauplanung zur B 12 vortragen:

Variantenfindung (Ausbaurichtung)

·         Variantenvergleich

·         Vorzugsvariante

·         Zeitplanung/ weitere Planungsschritte

Im Anschluss stehen die Mitarbeiter des Bauamtes für Fragen und zur Diskussion zur Verfügung.

 

Staatliches Bauamt Kempten, 20.12.2018

Abteilung P – Planung –

Danberg, P10