Nachrichten aus Germaringen

Corona-Ampel für Bayern

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit Samstag, 17.10.2020 ist im Landkreis Ostallgäu ein Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen innerhalb 7 Tagen überschritten. Die sog. Corona-Ampel ist damit innerhalb von zwei Tagen von grün über gelb auf ROT gesprungen, was entsprechende Einschränkungen zur Folge hat.

In der Gemeinde Germaringen haben wir derzeit (Stand 18.10.2020) Stück -4- infizierte Personen.

Diese Einschränkungen sind der am 16.10.2020 erlassenen Änderungsverordnung zur 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu entnehmen, die zunächst bis 25.10.2020 gilt.

Im Wesentlichen sind folgende zusätzliche Einschränkungen gültig:

- Maximal fünf Personen oder 2 Haushalte bei privaten Feiern oder Kontakten
- Maskenpflicht, da wo Menschen dicht und länger zusammen sind (Tagungen, Kongresse, Theater, Kinos, Schulen in allen Jahrgangsstufen, Hochschulen)
- Sperrstunde, Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ab 22 Uhr, Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen

Die Verlinkung zu den Verordnungen haben wir unten beigefügt:

Opens external link in new windowSiebte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 01.10.2020

 

Bayerische Staatsregierung - Bericht aus der Kabinettsitzung vom 15.10.2020:

Opens external link in new windowhttps://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-15-oktober-2020/

 

Die aktuellen Zahlen im Landkreis Ostallgäu finden Sie unter:

Opens external link in new windowhttps://www.landkreis-ostallgaeu.de/corona.html