Nachrichten aus Germaringen

Energieberaterwechsel in Germaringen

Personalwechsel in der gemeinsamen Energieberatungsstelle des Energie- und Umweltzentrums Allgäu (eza!) und der Verbraucherzentrale Bayern in Germaringen: Sabine Tiedemann tritt die Nachfolge von Andreas Kaufmann als Energieberaterin an. Sie informiert künftig jeden vierten Donnerstag im Monat von 18 bis 20 Uhr kostenlos die Bürger im Gemeindeamt (Westendorfer Straße 4a).

Die Beratungskunden erhalten von Sabine Tiedemann wie bisher kompetente Auskünfte zu allen Themen aus dem Bau- und Energiebereich. Das beinhaltet Fragen zum Neubau, zur Sanierung, zur Energieeinsparung oder zur Nutzung erneuerbarer Energien und natürlich auch zu allen öffentlichen Förderprogrammen inklusive Hilfe bei der Antragsstellung. Um bei all diesen Themen stets aktuell beraten zu können, nimmt Sabine Tiedemann, eine gelernte Kaminkehrerin und ausgebildete Energieberaterin, regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen von eza! und der Verbraucherzentrale teil.

Germaringens 1. Bürgermeister Helmut Bucher dankt Andreas Kaufmann für sein Engagement und wünscht Sabine Tiedemann einen guten Start.

Energieberatung in Germaringen:

Wann: jeden 4. Donnerstag im Monat, von 18 bis 20 Uhr

Voranmeldung zu den üblichen Bürozeiten unter Tel.: 08341 9775-13

Wo: im Gemeindeamt (Westendorfer Straße 4a)

Weitere Infos unter Opens external link in new windowwww.eza-energieberatung.de