Nachrichten aus Germaringen

STELLENANZEIGE

Die Verwaltungsgemeinschaft Pforzen sucht in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Germaringen und Mauerstetten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n eine/n IT-Verantwortlichen (m/w) – (Systemadministrator)

in Vollzeit 39 Wochenstunden, die Stelle kann auch in Teilzeit mit mind. 24 Wochenstunden ausgeführt werden

Als IT-Verantwortlicher sind Sie für die gesamte IT-Infrastruktur der Gemeinden verantwortlich. Die IT-Infrastruktur umfasst die Systeme der Gemeindeverwaltungen.

Die Verwaltungsgemeinschaft Pforzen wird Arbeitgeber und wird den IT-Verantwortlichen (m/w) an die Gemeinden Germaringen und Mauerstetten in Form einer Zweckvereinbarung überlassen.

Hauptaufgabe wird sein, den kontinuierlichen IT-Betrieb zu gewährleisten und den IT-Einsatz in den Gemeinden zukunftssicher zu planen, gestalten und umzusetzen.

Aufgabenbereiche im Wesentlichen:

- Client- und Server-Virtualisierung mit VMWare

- Administration und Konfiguration von Windows Servern und Clients

- Benutzersupport und Schulungen der Mitarbeiter

- Beschaffung von Hard- und Software

- Aktualisierung und Problembehebungen der eingesetzten Software

- Verwaltung der Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen und TK-Anlagen

- Gewährleistung der Datensicherheit durch Umsetzung der Backup-Strategie

- Erstellung, Fortführung, Weiterentwicklung und Umsetzung des IT-Konzepts

Anforderungen:

- abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger praktischer Berufserfahrung

- Quereinsteiger mit Berufserfahrung und Referenzen aus dem IT-Sektor

- Fundierte Fachkenntnisse in folgenden Bereichen:
Windows Server 2012R2, Windows 2007/2010
Active Directory, Gruppenrichtlinien, Patch-Management, Softwareverteilung,
Lizenzmanagement
Microsoft SQL-Server
Microsoft Office 2013
TCP/IP, LAN, WAN, VPN, VoIP
Virtualisierung

- Bereitschaft zur Weiter- und Fortbildung
- Vorausgesetzt wird die Bereitschaft zum mobilen Arbeitsplatz
- Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit

Wir bieten Ihnen:

- Festanstellung in Vollzeit mit 39 Wochenstunden
- eine interessante abwechslungsreiche sowie anspruchs- und verantwortungsvolle Beschäftigung
- eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) je nach persönlicher Qualifikation zuzüglich eines tariflichen Leistungsentgelts
- attraktive betriebliche Altersversorgung

Bewerbungsschluss: 28.12.2018

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins an die
  
Verwaltungsgemeinschaft Pforzen
-Geschäftsstellenleitung-
Bahnhofstr. 7
87666 Pforzen

oder

Online-Bewerbungen senden Sie bitte an Opens window for sending emailinfo@pforzen.bayern.de

Die Fahrtkosten, die für die Fahrt aufgrund der Einladung zum Bewerbungsgespräch anfallen, werden von uns nicht übernommen.

Für Rückfragen und weiter Informationen steht Ihnen Frau Helmschrott unter Tel. 08346/9209 – 0 zur Verfügung.