Nachrichten aus Germaringen

Wallfahrt nach Andechs

Einladung zur Wallfahrt nach Andechs

An Christi Himmelfahrt, den 30. Mai 2019 wallfahren wir wieder nach Andechs. Das diesjährige Thema lautet: „Dein Reich Komme“

Auf unserem Weg wollen wir gemeinsam beten, singen, und miteinander ins Gespräch kommen. Dazu laden wir Alle aus unserer Pfarreiengemeinschaft recht herzlich ein.

Am frühen Morgen fahren wir mit dem Bus nach Wessobrunn. Die erste Wegstrecke (ca. 12 km) laufen wir auf dem „König-Ludwig-Weg“ nach Dießen am Ammersee. Dort, in der Nebenkirche des Marienmünsters, "St. Stefan" feiern wir mit unserem Herrn Pfarrer Austin Abraham um ca. 10:45 Uhr unseren Gottesdienst. Anschließend fahren wir mit dem Schiff um 12:20 Uhr von Dießen nach Herrsching. Durch das Kiental pilgern wir 5 km hinauf nach Andechs. Um 14:30 Uhr. feiern wir gemeinsam Maiandacht in der Klosterkirche Maria Verkündigung mit unserem Herrn Pfarrer.

Nach der Maiandacht findet ein gemütlicher Abschluss in der Klosterbräuschenke („Grüzner Stüberl“) statt.

Organisatorisches:

- Die Wallfahrt findet bei jedem Wetter statt.

- 5:45 Uhr: Abfahrt am Gemeindeamt in Germaringen

- 5:55 Uhr: Zusteigemöglichkeit an der Bushaltestelle in Oberostendorf

- ca. 10:45 Uhr: Gottesdienst in St. Stefan (Diesen)

- ca. 14:30 Uhr: Maiandacht in Andechs

- ca. 17:00 Uhr Heimfahrt mit dem Bus
Der Fahrpreis für den Bus incl. Schifffahrt beträgt:

- Kinder von 6-16 Jahren: 15.- Euro

- Erwachsene: 20.- Euro

Um eine gute Organisation zu gewährleisten, bitten wir Sie:

- Anmeldung bis spätestens Montag, den 20. Mai 2019
bei Anton Kreuzer, Ostendorfer Strasse 20, Tel. 08341/61968 oder
Georg Martin, Am Hang 1, Tel. 08341/66710

- Den Fahrpreis auf das Konto Andechs-Wallfahrt bei der Raiffeisenbank Kirchweihtal:

IBAN: DE04 7336 9918 0102 5050 88 zu überweisen.

Namen und Vornamen der Teilnehmer auf dem Überweisungsträger notieren (Minderjährige benötigen eine Aufsichtsperson)

Wir freuen uns, wenn sich wieder viele Wallfahrer, mit uns auf den Weg machen.

Das Organisationsteam