Nachrichten aus Germaringen

Jetzt bewerben!

Die Gemeinde Germaringen sucht ab dem 1. August 2024:

eine/n Sozialbetreuer/in (m/w/d) für eine Geflüchteten-Unterkunft

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt voraussichtlich 4 - 8 Stunden pro Woche (als Minijob oder in Teilzeit).

Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31.12.2026.

 

Folgende Aufgaben umfasst die Stelle:

-       Empfang und Einweisung der ankommenden Bewohner in die Unterkunft

-       Begleitung und Unterstützung der Geflüchteten im Alltag

-       Aufklärung der Geflüchteten über Beratungs- und Hilfsangebote

-       Entgegennahme und Weitergabe der Anliegen der Bewohner

-       Weitergabe der Post an die Bewohner

-       Organisation von Aufgaben und Reparaturen im Zusammenhang mit dem Gebäude

-       Leichte Hausmeistertätigkeiten

-       Weitergabe wichtiger Informationen und regelmäßiger Austausch mit den zuständigen Mitarbeitern des Landratsamtes Ostallgäu

 Das bieten wir:

-       Vergütung nach TVöD entsprechend der persönlichen Qualifikation und der vorliegenden Berufserfahrung

-       betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

-       flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 30. Juni 2024 an die
Gemeinde Germaringen, Westendorfer Straße 4 a, 87656 Germaringen
(oder per Email an: Bewerbungen(at)germaringen.de).

Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Echter unter Tel. 08341/9775-24.